Willkommen auf meiner Seite

Die Gesellschaft 4.0


Wie wird künstliche Intelligenz unser Leben revolutionieren?

Autonomes Fahren

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die technische Singularität unseren Alltag erobert. Ich habe die Aussagen bedeutender Robotik-Forscher recherchiert, und welche Vorbereitungen wir treffen sollten.

Nun, Singularität = Einheit ist die Welt aus der wir kamen – Deutung des sprichwört-lichen Sündenfalls im Garten Iden. Aber durch essen vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse, haben wir unsere Singularität verloren, unsere Einheit, unseren direkten Zugang zu Gott. Und schafften uns unseren Ersatz Gott, die Evolution, eine isolierte „wissenschaftliche Singularität“ in Form und Ziel einer künstlichen Intelligenz. Und wenn wir uns ansehen, was diese isolierte Form tut, und in ihrer Ganzheit betrachten, erkennen wir nur Konflikt zwischen Gut und Böse.

Hallo Welt!

Es wird Zeit für ein Umdenken!

👋

Veröffentlicht von Joachim Wydra

Geboren 28 November 1939 in Gleiwitz. Naturwissenschaftliches-Studium an der Universität Kaiserslautern 1971-1975.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*